Wie ich mit einer Sales-Pipeline meine Verkaufsprozesse automatisiere

Artikel

Ob du

Antwort auf FB-Anfrage

Eine Sales-Pipeline Funktion wird meistens in Form eines Kanban-Boards bereitgestellt:

In der ersten Spalte kommen automatisch alle neuen Anfragen rein, von wo aus je nach Qualifizierungs- und Verhandlungs-Status die Kontakte in die 2. und 3. Spalte geschoben werden. Je nach Vertriebsstruktur könnten auch weitere Spalten dazugenommen werden. Eine Sales-Pipeline hilft wirklich sehr, den Überblick zu behalten, einzelne Anfragen schneller zu qualifizieren und zu einem Verkaufsabschluss zu führen.

Es gibt viele Online-CRM-Tools mit Pipeline-Funktion, z.B. Salesforce, Hubspot und Pipedrive (alle US-basiert). Und dann gibt es auch reine Kanban-Tools, z.B. Trello.

Wir setzen bei uns und unseren Kunden stets Groundhogg ein, das direkt auf der WordPress-Site installiert wird. Die Vorteile von Groundhogg ggü. der Online-CRM-Tools liegt zum einen in der Datenhoheit, heißt: die Kontakte werden ausschließlich im WordPress, also auf deinem eigenen Server gespeichert und prozessiert.

Zum anderen ist Groundhogg mit einer Gebühr ab 30 € monatlich für beliebig viele Kontakte und Mitarbeiter erheblich günstiger als die meisten Online-CRMs.

Eine weitere Stärke von Groundhogg besteht in den vielseitigen Automatisierungs-Möglichkeiten. Zum Beispiel können Kontakt-Anfragen über ein Webformular auf deiner WordPress-Site eingesammelt werden, wodurch automatisch ein Kontakt in Spalte 1 generiert wird, von wo aus der Kontakt automatisch einen Link zu einem Fragebogen zur Qualifizierung gemailt bekommt und je nachdem, was der Kontakt in dem Fragebogen einträgt, wird er automatisch in Spalte 2 oder 3 verschoben und erhält von dort automatisch eine Antwort-Mail.

Diese Mail könnte eine Absage oder “Vertrösten” auf eine spätere Rückmeldung enthalten. Oder auch einen Link für eine Terminbuchung, wo sich der Kontakt direkt im Kalender eines Mitarbeiters einen freien Slot aussuchen kann. Erst ab hier würde dann der Vertrieb direkten Kontakt aufnehmen, nachdem er ebenfalls automatisch per Mail die für den Termin benötigen Kontakt-Daten erhält und damit bestens für das Gespräch vorbereitet ist. Alle Schritte vor dem Termin wären zu 100% automatisiert, und trotzdem kann über den Aufruf der Pipeline im Dashboard der WordPress-Site jederzeit der aktuelle Stand eingesehen werden.

Groundhogg bietet zudem noch ein sehr umfangreiches Reporting, um den Vertriebs-Erfolg messen zu können, was wichtig ist, um ggf. im Vertriebs-Prozess Optimierungen vorzunehmen. ?

Abgesehen von der Vertriebs-Unterstützung über Pipeline, Formulare, Funnel, automatische Mails & SMS usw. hilft Groundhogg auch dabei, das Online-Marketing zu automatisieren, was allerdings in eurem Fall vermutlich nicht nötig ist, wenn ihr so viele Anfragen erhaltet. In eurem Fall könnte dann höchstens noch ein Newsletter für die Bestandskunden interessant sein, der sich ebenfalls mit Groundhogg automatisieren lässt.

Zu guter Letzt: Ein Groundhogg-Funnel kann ebenfalls für die Mitarbeiter-Gewinnung eingesetzt werden. Hierauf im Detail einzugehen, würde allerdings den Rahmen hier sprengen.

Falls ihr eure Website mit WordPress betreibt, wäre Groundhogg eine sinnvolle, kostengünstige und datenschutzfreundliche Lösung, um künftig einen besseren Überblick zu bekommen, Zeit zu sparen und nur noch mit qualifizierten Kundenanfragen umzugehen.

Als Certified Partner bei Groundhogg können wir euch bei der Planung und der technischen Implementierung gerne helfen.

Schreibe einen Kommentar

Websites für wen?
– Eigenbedarf
– für meine Kunden
– beides
Habe bereits Domain / brauche Domain?

mHost Domains